"@Martin S.:Schusswaffen sind nicht die einzige Möglichkeit, sich umzubringen. Und ein (Selbst-)Mord setzt immer Motiv und Möglichekit voraus. Wenn die Möglichkeit des Erschießens nicht gegeben ist ..."
SINON

"Das Verständnis für Korrelation und Kausalität und wie diese zu unterscheiden sind, ist offenbar etwas, das den Studienautoren völlig fehlt. Diese Interpretation ist Schwachsinn sondergleichen. ..."
MARTIN S

"Studien sind Interpretationen von Rohdaten. Daher sind nicht die Studien die Fakten, sondern die Rohdaten die interpretiert werden. Die Mord- und Selbstmordraten sind, weltweit, im Allgemeinen R ..."
DANIEL F.

"Suizid und Mord mit Feuerwaffen zusammen zu legen ist doch vollkommener Mumpitz, dies muss getrennt erfasst werden. 1. Suizid ist nicht strafbar, solange dadurch kein anderer in Gefahr gebracht wird. ..."
RENé

"Bedeutet die Überschrift "Suizide pro 100.000 Einwohner" nun solche mit Schußwaffen oder überhaupt? Ist euch eigentlich bekannt, dass es ein Nord-Süd-Gefälle bei Suiziden gibt, das mit den Hellig ..."
FRANZ M. RONELLENFITSCH

"Wie passen denn solche Meldungen zu den für die Visualisierung herangezogenen Studien? https://globalnews.ca/news/4236365/iceland-gun-control-violence/ https://www.gunpolicy.org/firearms/region/icel ..."
FRANZ

"Sehr geehrter Sebastian Haupt, da muss ich Sie leider sehr enttäuschen. Alleine eine Analyse der Begrifflichkeiten hinsichtlich der Migrationskrise (Flüchtlinge als positive Pauschalisierung der j ..."
JAN PHILIPP HAFER

"Interessanter Text, auch wenn ich den Umgang mit Popkultur à la Adorno, nicht ausreichend finde. Es wird einfach behaupted, wenn es zu leicht konsumierbar ist, ist es keine Kunst mehr bzw. kann die M ..."
AUDREY

"Ein Hinweis: Grösste Tageszeitung der Schweiz ist nicht der «Tages-Anzeiger» sondern die Gratis-Boulevardzeitung «20 minuten», und zwar mit grossem Abstand. Auch bei den Bezahlzeitungen ist es vo ..."
THOMAS MäDER

"Hat vielleicht auch andere Gründe das es so wahrgenommen wird. Wie formulierte es Stephen Colbert mal: "Reality has a well-known liberal bias." Schauen wir doch mal zurück auf die letzten 20-30 Jah ..."
JUAN LLAMAZARES

"Ist es nicht logisch, dass die Zahl der Zitationen pro Artikel mit jedem Jahr abnimmt, weil die Zeit um diesen Artikel zu zitieren, ebenfalls abnimmt? Wäre es nicht sinnvoller, die Zitation pro Artik ..."
TILMAN

"@ Caroline Grookh hier ist eine ausführliche Darstellung des berühmten Rogoff'schen Rechenfehlers. Aber ein Beweis wie gut/schlecht Staatsschulden sind ist das auch nicht. Grundsätzlich ist Staatsv ..."
FRANK STEINBERGER

"Unabhängig davon, dass ich solche Daten selbst recherchieren könnte, hielte ich es für angebracht (/seriöser), eine Quelle zu dem Beitrag hinzu zu fügen. "Ansonsten" ist der Beitrag natürlich s ..."
CAROLINE GROOHK

"Hallo! Ich finde das Spiel super. Eine gute Idee wurde hier in die Tat umgesetzt. Weiter so! Hab nur eine Frage: Auf der Habermas-Karte steht unten, "Trumpft Luhmann". Es gibt aber keine Luhmann-K ..."
ENRICO

"Die Krachmakers aus Wetzlar fehlen auch noch www.krachmakers.de"
CHRIS FORMETAL

Studie
Welche Auswirkungen hat eine Woche Facebook-Abstinenz?

Die Studie zeigt, dass eine Zwangspause von Facebook Depressionen reduziert. Trotzdem messen die Probanden dem Zugang zum sozialen Medium nach der Untersuchung einen höheren Wert bei.

Rückgang
Weltweite Hinrichtungen

Die Zahl der Hinrichtungen ist seit dem Jahr 2017 weltweit um zirka ein Drittel gesunken. Im Jahr 2018 wurden mindestens 690 Menschen staatlich hingerichtet, im Jahr 2017 waren es noch mindestens 993. ... CORNELIA SCHIMEK

Säuglingssterblichkeit in den USA
Zwölf Prozent Frühgeburten

Die USA haben eine der höchsten Säuglingssterblichkeitsraten des Westens. Knapp sechs von 1.000 Säuglingen sterben in den USA innerhalb ihres ersten Lebensjahres. Damit belegen sie Platz 50 der Weltra ...

Konsumkritik und Popkultur
Mit Adorno bei Krispy Kreme

Adorno und Horkheimer sind tot. Ihre Gesellschaftskritik ist durch eine Konsumentenperspektive ersetzt worden. Es ist an der Zeit, die Produzenten in den Blick zu nehmen. Von KLAUS NATHAUS

Städtefusionen
Sindelböb oder Böbelfingen

... so hätte das Ergebnis einer Fusion der schwäbischen Städte Sindelfingen und Böblingen heißen können. Die neue Stadt hätte 110.000 Einwohner gehabt. Doch die betroffene Bevölkerung war nicht begeis ... FRIEDRICH BINIOK

Wahl-Berichterstattung
Präsidentenduell im Stadion – ohne Drogen

Zwischen Komiker Wolodymyr Selenskyj und Amtsinhaber Petro Poroschenko kommt es zur Stichwahl um das ukrainische Präsidentenamt. Die Anfang des Jahres noch als Favoritin gehandelte Julija Tymoschenko ... RENÉ BOCKSCH

Medienforschung
Deutscher Journalismus: linksgrün und abgehoben

Die Mehrheit der deutschen Journalisten ist nicht konservativ, das belegen zahlreiche Umfragen. Die Medien seien links, heißt es deshalb oft. Stimmt das? Nein. Die Behauptung ist wissenschaftlich nich ... SEBASTIAN HAUPT

Editorial KNICKER N° 3
Nigeria kauft seinen Sprit in Europa

Deutschland ist reich, aber abhängig von Rohstoffen. Die meisten Herkunftsländer der Ressourcen bleiben hingegen arm. Warum das so ist und wie die Golfstaaten ein ähnliches Schicksal verhindern wollen ... SEBASTIAN HAUPT

Abschiebung nach Afghanistan
Was passiert mit Flüchtlingen, die wieder zurück müssen?

Seitdem das Auswärtige Amt die Sicherheitslage für Afghanistan neu bewertet hat, schiebt Deutschland vermehrt Flüchtlinge dorthin ab. An dieser Stelle endet häufig die Berichterstattung. Was passiert ... CORNELIA SCHIMEK

Student widerlegt Professoren
Politik stützt sich auf fehlerhafte Studie

Fast alle Staaten der Welt sind verschuldet. Doch ab welcher Schwelle wird es für eine Volkswirtschaft kritisch?

Wahl-Berichterstattung
Komoren auf dem Weg zur Autokratie?

Laut komorischer Verfassung wechseln sich die drei Hauptinseln alle fünf Jahre dabei ab, den Präsidenten des föderalen Inselstaates zu stellen. Diese Regelung wurde im letzten Jahr jedoch abgeändert, ... FRIEDER GRETZMACHER

Studie
So viel trinkt Europas Jugend

Die Studie zeigt, dass auch 2016 noch große Unterschiede zwischen den europäischen Ländern beim Trinkverhalten Jugendlicher feststellbar waren, was sich auf kulturelle und politische Unterschiede zurü ...

Seenotrettung
Kein Geschäftsmodell für Schlepper

Als »verlängerten Arm der Schlepper« oder »Asylindustrie« bezeichnen zahlreiche Publizisten und Politiker die privaten Rettungsmissionen im Mittelmeer. Dass diese Bezeichnungen unzutreffend sind, zeig ...

Frauen in Armeen
Die Waffe der Frau ist die Panzerfaust

Frauen sind erst seit ein paar Jahrzehnten anerkannte Soldaten. Wie hat sich seitdem das Leben in der Kaserne verändert? Von CORNELIA SCHIMEK, JULIUS GABELE, BENJAMIN FREDRICH

Bild und Magazinmusik
Ausgabe 13 ist raus!

Keine andere deutsche Tageszeitung schrumpft so rasant wie die "Bild". Pro Jahr verliert sie um die zehn Prozent ihrer Kunden. Die digitalen Produkte "Bild.de" und "Bildplus" können den finanziellen V ...

Neues Kartenspiel
Philosophen-Quartett

Marx schlägt Smith, Arendt killt Heidegger ? wer schon immer mal wissen wollte, welche Philosophen ihre Kollegen intellektuell, moralisch oder finanziell in die Tasche stecken, muss einfach nur Karte ...

Postsozialismus in Zentralasien
Warum die alten Sowjetstaaten nicht demokratisch werden

Nach dem Zerfall der Sowjetunion erarbeiteten westliche Politik- und Wirtschaftsberater Konzepte, die die neuen Staaten Zentralasiens schnell transformieren sollten ? von der Dikatur zur Demokratie. D ... JULIUS GABELE und MATTHIAS SCHMIDT

Handelsbeziehungen
Afrika ist nicht Lateinamerika, und China nicht die USA – ein bisschen aber schon

Südamerika ist bis heute stark von den USA abhängig. Ähnliche Verhältnisse entstehen nun auch zwischen Afrika und China. Das sind die Unterschiede. Von JULIUS GABELE

> <

© 2019 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)